Einzelberatung


Warum einzelberatung in anspruch nehmen?

a) Sie haben ein Problem, das Ihre Lebensqualität einschränkt, das Sie aber nicht über einen langen Zeitraum therapeutisch bearbeiten wollen.

b) Sie haben ein schwerwiegendes Problem, müssen aber noch längere Zeit auf einen Therapieplatz warten und möchten sich in dieser Zeit begleitet wissen.

c) Sie möchten nicht, dass die Inanspruchnahme Ihrer Hilfeleistung von einer Krankenkasse übernommen wird (z.B. aus Datenschutzgründen).

Wie lange dauert eine Beratung?

Eine Sitzung dauert in der Regel 45 Minuten.

Was kostet eine Sitzung?

Jede Sitzung kostet 45 Euro.